Anselm Lorenzoni

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Qualitäts-/Zuverlässigkeitsmanagement, Fraunhofer IPA

Story von Fraunhofer-Gesellschaft


“Was ich toll finde ist, dass man durch die Industrieprojekte in verschiedene Firmen blicken kann und durch die Forschungsprojekte hat man internationalen Kontakt“, benennt Anselm Lorenzoni, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Qualitäts- und Zuverlässigkeitsmanagement bei der Fraunhofer Gesellschaft, als das Coolste an seinem Job. Neben diesen Projekten sind auch die Teilnahme an Konferenzen, sowie die Arbeit mit Studierenden Teil seines Jobs. Sein Rat an sein 14-jähriges Ich? “Hör mal ab und zu auf den Rat von Älteren, sie haben oft Recht.“


Diese Story findest du auch bei diesen Themen