Cordula PetersenKlinikdirektorin Strahlentherapie und Radioonkologiebei Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKE
Stadt
Hamburg

“Auf jeden Fall viel ausprobieren, auch mal Fehler machen. Und mach wirklich das, wofür dein Herz brennt“, würde Prof. Dr. Cordula Petersen, Klinikdirektorin Strahlentherapie und Radioonkologie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, ihrem 14-jährigen Ich raten. Ihr Job ist es Strahlen auf Patienten zu schicken, um bestimmte Krebsarten zu zerstören. Dabei gliedert sich ihr Aufgabenbereich in drei Bereiche: Patientenversorgung, Lehre und Forschung. Eine Voraussetzung für ihren Job? “Man muss wirklich Interesse für dieses eine Gebiet haben.“

Mehr von Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKE