Cordula Petersen

Klinikdirektorin Strahlentherapie und Radioonkologie

Story von Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKE


“Auf jeden Fall viel ausprobieren, auch mal Fehler machen. Und mach wirklich das, wofür dein Herz brennt“, würde Prof. Dr. Cordula Petersen, Klinikdirektorin Strahlentherapie und Radioonkologie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, ihrem 14-jährigen Ich raten. Ihr Job ist es Strahlen auf Patienten zu schicken, um bestimmte Krebsarten zu zerstören. Dabei gliedert sich ihr Aufgabenbereich in drei Bereiche: Patientenversorgung, Lehre und Forschung. Eine Voraussetzung für ihren Job? “Man muss wirklich Interesse für dieses eine Gebiet haben.“


Diese Story findest du auch bei diesen Themen