Erik FustAuszubildender Auszubildender Fleischerbei REWE Markt GmbH
Stadt
Dillingen/Saar
Karriere Level
Auszubildender*e / Lehrling / Lernender*e
Studiengang
Lehre/Ausbildung

“Spare dein Geld und verfolge Träume und Ziele”, würde Erik Fust seinem 14-jährigen Ich raten. Er ist auszubildender Fleischer bei der REWE Markt GmbH und befindet sich am liebsten im Aufbereitungsraum, wo er in Ruhe seiner Arbeit nachgehen kann. Er weiß genau, woher die Fleisch- und Wurstwaren kommen und wie das Fleisch optimal zerlegt werden muss, um in den Verkauf gelangen zu können. Hygienestandards, die richtige Lagerung des Fleisches und die richtige Warenannahme lernt er in der Berufsschule. “Ich bin im dritten von drei Lehrjahren.”

Finde heraus wie gut du zu Erik Fust passt!
Starte das MatchingBereits registriert? Anmelden!

Wir haben dein Interesse geweckt? Du möchtest noch mehr erfahren? Hier geht's zur offiziellen Webseite dieses Unternehmens!

Transkript

Wer bist du und was machst du?

Ich bin der Erik Fust, mache die Ausbildung als Fleischer bei REWE und bin jetzt im dritten Lehrjahr.

Worum geht’s in deiner Lehre?

REWE ist ein großes Einzelhandelsunternehmen. Ich mache die Lehre als Fleischer, die Ausbildung dauert drei Jahre. Im ersten Ausbildungsjahr ist man öfters im Aufbereitungsraum, dort lernt man die Fleischteile kennen, was es für Fleisch ist, von wo das Fleisch kommt. Im zweiten Ausbildungsjahr ist man dann öfters im Verkauf, dort lernt man die Wurst kennen, also Wurstwaren, die Käsetheke und die Fleischtheke. Im dritten Ausbildungsjahr steht das aktive Verkaufen im Fokus und die Vorbereitung zur Abschlussprüfung. Dort wird die Brühwurstherstellung und das Ausbeinen einer Rinderkeule präsentiert. Ich habe zwei Mal in der Woche Berufsschule, ich lerne in der Berufsschule die Hygiene, die richtige Lagerung des Fleisches und die richtige Warenannahme. Die kann ich in der Praxis auch anwenden.

Wie bist du zu dieser Lehre gekommen?

Ich komme aus dem Saarland, wohne in Saarlouis, bin dort zur Schule gegangen, auf die Realschule Martin-Luther-King. Ich bin auf die Ausbildung als Fleischer durch einen Freund von mir gekommen. Bei REWE habe ich mein Praktikum gemacht, anschließend folgte dann ein Bewerbungsgespräch und schließlich wurde ich 2014 übernommen.

Welche Eigenschaften sollte man mitbringen?

Freundlichkeit wäre wichtig, mit den Kunden umgehen, Teamfähigkeit mit dem Personal und Schnelligkeit.

Was ist das Coolste an deiner Lehre?

Ich finde das Coolste an meinem Beruf ist, wenn ich im Aufbereitungsraum in Ruhe meiner Arbeit nachgehen kann, zum Beispiel fertige Erzeugnisse herstellen oder Ausweiden.

Was ist die größte Herausforderung?

Meine größte Herausforderung an meiner Ausbildung ist der Umgang mit den Kunden, die Kundenzufriedenheit, die richtige Beratung des Kunden und wie ich von den Kunden das Vertrauen erlange.

Der wichtigste Ratschlag in deinem Leben… ?

Der wichtigste Ratschlag für mein Leben wäre, das Geld zu sparen, irgendwelche Träume und Ziele noch zu verfolgen.

Mehr von REWE Markt GmbH